1. Home
  2. Dokumente
  3. WordPress Grundlagen
  4. Einstieg in WordPress
  5. WordPress Systemvoraussetzungen

WordPress Systemvoraussetzungen

Um WordPress als Content Management System zu betreiben benötigen Sie ein sogenanntes Webhosting Paket. D.h. neben einer Domain, benötigen Sie auch noch einen Speicherplatz mit diversen Funktionen, wo Sie Ihre WordPress Website speichern und an das Internet anbinden.

In der aktuellen WordPress Version werden folgende Systemanforderungen empfohlen:

  • PHP Version 7 (und höhere)
  • MySQL Datenbank mit der Version 5.6 (oder höher) – alternativ auch MariaDB ab Version 10.1+
  • HTTPS Unterstützung

Das ist tatsächlich alles. Das Entwicklungsteam von WordPress empfiehlt Apache oder Nginx als die robustesten und leistungsfähigsten Server zum Betrieb von WordPress, aber jeder Server mit Unterstützung für PHP und MySQL wird ausreichen.

Hinweis: Falls Sie sich in einer veralteten Umgebung mit älteren Versionen von PHP oder MySQL befinden, wird WordPress auch mit PHP 5.6.20+ und MySQL 5.0+ funktionieren, aber diese Versionen werden nicht mehr gepflegt und können potentielle Sicherheitsrisiken für Ihre Website darstellen.