1. Home
  2. Docs
  3. Webhosting & Server
  4. Einstieg ins Webhosting

Einstieg ins Webhosting

Unter dem Begriff Webhosting versteht man die Bereitstellung von Webspace (Speicherplatz) sowie die Unterbringung (Hosting) von Websites auf dem Webserver eines Internet Service Providers (ISP). Die Webserver der ISP sind meistens in externen Rechenzentren untergebracht und fungieren als leistungsstarker Rechner, die ununterbrochen mit dem Internet verbunden sind, um zu garantieren, dass die hinterlegten Seiten jederzeit abrufbar sind. Zusammengefasst ist also die Kernaufgabe von Webhosting die Netzwerkanbindung und das Speichern relevanter Dateien auf einem Webserver.

In diesem Bereich zeigen wir Ihnen welche Arten des Webhostings es gibt und worauf Sie bei der Auswahl achten müssen.

Artikel