1. Home
  2. Docs
  3. Handbuch Vereinsverwaltung
  4. Email Parameter

Email Parameter

emailparameter
Für den integrierten Emailclient für das versenden von Serienmails (Rundsendungen) gelten die gleichen Einstellungen wie z.B. in Outlook.

Kontoname:

Legt den Namen fest, mit dem das Konto angesprochen wird.

Name-/Firma:

Bei hinterlegtem Namen wird dieser bei ausgehenden Nachrichten im Feld Von angezeigt.

Antwortadresse/Replay to:

Legt die Email-Adresse fest, die andere Personen verwenden sollen, wenn Sie Ihnen eine Email-Nachricht an dieses Konto senden.

Posteingang/POP3 Server:

Legt den Server für eingehende Nachrichten fest.

POP 3 – Port:

Legt die Anschlussnummer fest, unter der Sie Verbindung mit dem Server für eingehende Nachrichten herstellen. Standard: 110

Postausgang/SMTP Server:

Legt den Server für ausgehende Nachrichten fest.

SMTP – Port:

Legt die Anschlussnummer fest, unter der Sie Verbindung mit dem Server für ausgehende Nachrichten herstellen. Standard: 25

Benutzername:

Legt den Benutzernamen Ihres Emailkontos fest.

Passwort:

Legt das Passwort Ihres Emailkontos fest. Server erfordert Authentifizierung: Legt fest, dass für den Posteingangsserver eine Anmeldung erforderlich ist. Gleicher Einstellung wie POP3-Server: Legt fest, dass die Einstellungen für den Postausgangsserver auch für den Posteingangsserver verwendet werden.

Account:

Legt den Account-/Kontoname für die Authentifizierung fest. Nur Notwendig wenn „Gleiche Einstellung wie POP3-Server“ deaktiviert ist.

Passwort:

Legt das Passwort für die Authentifizierung fest. Nur Notwendig wenn „Gleiche Einstellung wie POP3-Server“ deaktiviert ist.

Vor dem senden POP3-Account öffnen (POP vor SMTP)

Ist eine Methode zur Benutzerauthentifizierung beim Senden von E-Mails. Vor dem Senden der E-Mail spricht der Client erst den POP3-Server an und erhält dadurch die Erlaubnis für den Zugriff auf den SMTP-Server.

Die Änderungen werden erst nach dem Speichern Aktiv.

Beispiel E-Mail Einstellungen für GMail

emailpara_gmail.png